Gauliga

Gauliga 2011 1. Dg. Ergebnisse weiblich

Turnerinnen erfolgreich

Das TV Dillingen Logo in einer etwas kleineren VersionAm Sonntag dem 20. März 2011 fand für die weiblichen Turnerinnen und Jugendturnerinnen der erste Gauligawettkampf in dieser Saison in Gundelfingen statt. Dillingen ging mit 7 weiblichen Mannschaften an den Start und konnte vor allem bei den Turnerinnen mit tollen Ergebnissen glänzen. Nächstes Wochenende finden dann die restlichen Wettkämpfe in den jüngeren Altersklassen in Höchstädt statt.

Schülerinnen C auf Platz 4 und 10

Bei den Schülerinnen C erreichte der TV Dillingen I den 4. Platz mit 232,45 Punkten und ist somit nur 0,4 Punkte hinter der drittplatzierten Turngemeinschaft TG Gundelfingen-Wertingen I. Der TV Dillingen II konnte sich mit 219,45 Punkten einen Rang im hinteren Mittelfeld sichern. Beste Dillinger Turnerin war Schuster Annika vom TV Dillingen I mit 58,30 Punkten, womit sie sich auf den 13.Platz schob.

Weibliche Jugend auf 7 und 10

Etwas weniger erfolgreich als die Schülerinnen C schnitt die weibliche Jugend ab. Mit 241,35 Punkten erreichte der TV Dillingen I gerade den 7 Rang hinter dem KTV Ries.   Alexandra Maria Gansel war die stärkste Dillinger Turnerin mit 63,60 Punkten und ist somit noch in den Top10 vertreten (Rang 9).

Triumpf bei den Damen: Rang 1

Chiara, Alice, Friederike und Doris
So sehen Sieger aus: Chiara, Alice, Friederike und Doris vom TV 1862 Dillingen

Richtig glänzen konnten die Turnerinnen des TV 1862 Dillingens mit ihrem ersten Platz. Ganze sechs Punkte Vorsprung machten es am Ende des vierten Gerätes den Gegnern vom KTV Ries und Gundelfingen unmöglich, am TV vorbeizukommen. Auch in der Einzelwertung lassen sich die Ergebnisse sehen. Rang 1 und 2 gingen an die Turnerinnen Alice Santamaria (69,85) und Chiara Mair (68,75). Und auch die restlichen  zwei Mannschaftsmitglieder rundeten mit ihren Plätzen in den Top10 den erfolgreichen Wettkampftag ab.

Ergebnisse zum downloaden:

Bilder