Neueste Beiträge

Dillingen beißt sich durch

„Dillingen beißt sich durch“ so lässt sich der vergangene
Außwärtsspieltag der Volleyball Männer des TV Dillingen zusammenfassen.
Nach dem unerwartet holprigen Start in die noch junge Saison
mit nur einem Pünktchen aus bereits vier Spielen, waren zwei Siege die oberste
Prämisse.
In der ersten Begegnung traten die Dillinger der jungen
Mannschaft Friedberg4 am Netz gegenüber.

Ernüchternde Ergebnisse trotz Kampf und Leidenschaft

Am 19.10. stand der 2. Auswärtsspieltag für die Dillinger Mannen gegen die Ligakonkurrenten aus Jettingen und Mauerstetten an. Da am 1. Auswärtsspieltag in Mauerstetten schon keine Punkte verbucht werden konnten, wollte die Mannschaft des TVD nun unbedingt die ersten Zähler einfahren. Die Zeichen standen leider nicht sehr gut, da sowohl Außenangreifer Ludewigt als auch Überkopfangreifer Uhlmann nicht mit an Bord sein konnten.

Volleyballer bringen Potential nicht aufs Feld

Die Dillinger Volleyballer können am ersten Spieltag der neuen Saison leider keine Punkte aus dem Alpenvorland an die Donau entführen. Trotz solider Annahme und Druck im Aufschlag, erlangen die Donaustädter nicht genügend Zugriff auf das Spiel des Gegners.

Alle Beiträge

Mitglied werden

Dabei sein ist alles! Werde Mitglied und nimm an sämtlichen Veranstaltungen aller Abteilungen teil. Erwachsene ab 4,50€/Mon. und Kinder ab 3,00€/Mon.

Sponsoren