Gauliga

Gauliga 2014 1.Dg Ergebnisse männlich

Dillingen wieder ganz vorne dabei

2014 fand in Wertingen der erste der drei Gauligawettkämpfe statt. Doch die Dillinger hatten erneut mit Ausfällen zu kämpfen. So mussten die Turner auf Konstantin, Michi, Vinzenz, Josef und Dominik verzichten. Und dennoch zeigten sich die Dillinger überraschend stark.

Dillinger Jugend ‚klenzt‘

Toni Klenz führte die Mannschaft seiner Jugendturner zielsicher zum ersten Rang. Mit 6 Punkten Vorsprung in der Einzelwertung legte er ein Ergebnis auf das Parkett, mit dem der erst 16 Jährige Turner bei den Erwachsenen noch auf Rang 6 gelandet wäre. Der Mannschaft tat dies gut, denn mit 2 Punkten Vorsprung landete sie auf dem ersten Rang vor Spvgg Deiningen und TSV Buttenwiesen

Dillinger Herren mischen vorne mit

Bei den Herren tritt wieder Spannung ein. Die ersten vier Mannschaften liegen keine 4 Punkte von einander entfernt. Mit einem halben Punkt Rückstand landete der TV Dillingen I auf dem zweiten Rang. Matthias Wörner kam in der Einzelwertung auf Rang 1, Thomas Fritsche auf Rang 5.

2014-03-21-23-02-19---Turnen---Gauliga-1---Wertingen
Selten waren die Dillinger so Erfolgreich wie bei diesem Wettkampf in Wertingen

Ergebnisse

Bilder