Gauliga

Gauliga 2012 – 1.Durchgang – Ergebnisse – männlich

Dillinger Turner rocken die Gauliga

Jugend auf Rang 2 und 7

Die männlichen Jugendturner turnten sich auf Rang 2

Mit 3,5 Punkten konnte sich der TV Dillingen vor den drittplatzierten Buttenwiesnern (II) absetzen und sich somit erstmalig Rang 2 hinter Buttenwiesen I sichern. Und das, obwohl sich das Gesamtergebnis der Jugendturner verglichen mit dem letzten Wettkampf um 3 Punkte verschlechterte. Toni Klenz turnte sich auf Rang 5 in der Einzelwertung. Besonders lobenswert ist die Ringewertung von Linus Wasner ausgefallen. Der Newcomer vom TV Dillingen II errang damit die zweithöchste Ringewertung aller Dillinger Jugendturner. Wäre er für die erste Mannschaft des TV Dillingen gestartet, so hätte diese 2,3 Punkte mehr erringen können.

Turner auf Rang 1

Matthias „Die Rakete“ Wörner verhalf den Turnern zu Rang 1

Die Turner gingen in Wertingen ohne Vinzenz an den Start, der sich aufgrund einer Handgelenksverletzung schonen musste. Dennoch überzeugten die Dillinger mit hohen Wertungen. Nur so konnten sie sich gegen die unerwartet starken „Senioren“ (Ø Alter 42 Jahre) aus Deiningen durchsetzen und ganz knapp mit einem Punkt Vorsprung den Sieg holen. Dabei übertrumpfte Matthias Wörner den jahrelangen erstplatzierten Thomas Fritsche in der Einzelwertung um weitere 0,6 Punkte. Matthias Heckes musste verletzungsbedingt einen Gang zurückschalten.

Ergebnisliste

Bilder