Gauliga

Fit für die Gauliga 2011

Mit 3 Teams am Start

Turnen, Gauliga

Der TV 1862 Dillingen fühlt sich fit für die Gauligasaison 2011. In der männlichen Jugend werden zwei Mannschaften an den Start gehen. TV Dillingen I besteht dabei aus den Turnern Sebastian Strobl (95), Toni Klenz (97), Lukas Schweizer (96), Florian Piak (97), Dominik Leibl (97) und Konstantin Höfer (99). Obwohl Konstantin noch eine Altersklasse niedriger starten dürfte, will er sein Team in dieser Saison unterstützen. Die zweite Dillinger Jugendmannschaft wird von Phillip Stuhler (98), Weldishofer Michael (98), Schröttle Josef (97) und dem Newcomer Linus Wasner (95) geführt. Für Linus ist es der erste Wettkampf in seiner noch sehr jungen Karriere. Dennoch sieht er dem Wettkampf optimistisch entgegen. Schließlich habe er in den letzten Monaten hart trainiert, und das mit erwähnenswertem Erfolg.

Turner greifen wieder an

Als kleine nennenswerte Sensation sei zu erwähnen, dass 2011 die Dillinger Turner (18+) seit Jahren wieder eine Gauligamannschaft gemeldet haben. Ob sie an die alten Erfolge aus vergangenen Zeiten anknüpfen können, bleibt abzuwarten, dennoch wird fest mit einem Mannschaftsergebnis in den Top 3 gerechnet.