GauligaTurnen

Gauliga 2019 2. Dg. Ergebnisse männlich

Am Freitag dem 12. Juli 2019 traten die Dillinger Turner mit zwei Mannschaften in Gundelfingen gegen die Mannschaften aus dem Turngau Oberdonau an. Beim ersten Wettkampf in Wertingen legten die Turner einen eher verhaltenen Start an den Tag. Dies galt es zu korrigieren.

Schüler C unterbesetzt

Die Turner der Altersklasse Schüler C traten leider unterbesetzt an. Krankheitsbedingt musste das Team auf Melih Karabulut verzichten, so ihnen der dritte Mann für die Wertungen fehlte.

Zwar hat Mike Magin am Reck mit einer 2 stufen höheren Übung seinen Trainingseifer mit satten Pluspunkten unter Beweis gestellt, aber leider verletzte sich Luca Richter nach 3 Geräten beim Einturnen. Josef Beifus hat erste Wettkampferfahrung gesammelt, um dann nächstes Jahr mit der Mannschaft anzugreifen. Für diese Saison konnte er nur außer Konkurrenz starten, denn er ist leider zu alt.

Insgesamt blieb ihnen somit nur der 5te Rang von 5.

Turner können Rückstand nicht aufholen

Obwohl das Team zwei Punkte im Vergleich zum ersten Wettkampf zulegte, konnten Sie sich gegen die Konkurrenz nicht durchsetzten. Die nächstbessere Mannschaft legte nämlich um 5 Punkte zu.

So blieb auch den Turnen am Ende des Tages nur Rang 5/5.

Ergebnisse

Übersicht über die Leistungen der Dillinger Turner in der Saison 2019
Die Turner und Schüler C bei Ihrem zweiten Saision Wettkampf 2019 in Gundelfingen