GauligaTurnen

Gauliga 2018 2. Dg. Ergebnisse weiblich

Für unsere Mädchen fanden an den beiden vergangenen Samstagen wieder die Gauligawettkämpfe statt, diesmal in der eigenen Turnhalle in Dillingen. Der TV Dillingen startete im zweiten Gauligadurchgang 2018 mit insgesamt 5 Mannschaften in den Wettkampf:

Ganz besonders gut schnitten die Mädchen in der Altersklasse der Schülerinnen C ab. Mit einer Punktzahl von 236,10 sichern sie sich den 2. Platz vor TSV Buttenwiesen II und der KTV Ries. Kathrin Hämmerle erreichte in der Gesamtwertung den vierten Platz. Zoely Binswanger rutschte von Platz 11 auf Platz 7 und Annamaria Speinle sicherte sich Rang 14. Unter den Schülerinnen E erreichte der TV Dillingen einen hervorragenden Platz 7 in der Tageswertung. Im Vergleich zum letzten Wettkampf mit Platz 15 haben sich die Mädchen sehr verbessert und landen mit beiden Durchgängen insgesamt auf Platz 13. Als beste der Turnerin der Mannschaft bewies sich an diesem Tag Paula Streuer mit Platz 15 in der Einzelwertung. Auch die Mannschaftsleistung der Schülerinnen D verbesserte sich. Die Mädchen rutschten in der Gesamtwertung von Platz 17 auf Platz 16 und holten sich in der Tageswertung sogar den 12. Platz. Mit dem 14. Rang in der Einzelwertung schnitt Florentine Scharf besonders gut ab. In der weiblichen Jugend sichert sich der TV Dillingen mit 228,45 Punkten weiterhin den 9. Platz. Als beste Turnerin der Mannschaft bewies sich Gina-Marie Rieder. Sie verbesserte sich im Hinblick auf den 1. Gauligawettkampf dieses Jahres enorm und erreichte an diesem Tag den 15. Rang. Bei den Turnerinnen erlangte unsere Mannschaft Rang 5 und folgt dabei dem TSV Harburg mit nur einem Punkt Abstand. In der Einzelwertung landete Chiara Mair auf Platz 2.

Ergebnisse

Bilder